•  
  •  
Generalversammlung STV Küngoldingen Männer
Das 103. Vereinsjahr gehört der Vergangenheit an 

Kürzlich trafen sich die Männerturner STV Küngoldingen zur 103. Generalversammlung im  FC-Haus des Sportplatzes Oftringen. Zu Beginn offerierte der Verein ein Apéro und ein Nachtessen, hervorragend zubereitet von der im Klubhaus tätigen Wirtefamilie Jeannette und Hans Graber. Der Präsident Christoph Röcker begrüsst die fast vollzählig erschienen Männerturner sowie je einen Gast aus dem Stammverein und der Frauenriege. Die Mitgliederliste kann mit einer Neuaufnahme bereinigt werden. Dem schriftlich abgegebenen Jahresbericht des Präsidenten, verfasst von verschiedenen Autoren, wurde einstimmig zugestimmt. Die Jahres-rechnung schliesst positiv ab. Die Revisoren goutieren eine sauber und korrekt geführte Kasse.

Walter Weber berichtet von einer für ihn und seinen Gehilfen erfreulichen Präsenz in der Turnhalle. Er zieht auch die Präsenz ausserhalb der Turnhalle in seine Kontrolle ein, welches vor allem den Arbeitseinsätzen gem. Jahrestätigkeit galt. Als Anerkennung für diese Anwe-senheit dürfen 13 Turner etwas Süsses oder eine Flasche Wein entgegennehmen. Es sind dies: Toni Sturni, Peter Bichsel, Beat Wechsler, Walter Weber, Othmar Sommer, Heinz Hess, Mar-kus Fankhauser, Matthias Hug, Christian Stammbach, Peter Weber, Peter Müller, Beat Oppli-ger und Hansjörg Morach.

Jahrestätigkeit 2019
Der technische Leiter Walter Weber stellt das schriftlich vorliegende Jahresprogramm 2019 vor. Die wöchentlichen Turnlektionen in den zwei Abteilungen Easy und Power bilden den Grundstein. Neu wird das bisher durchgeführte Skiweekend abgelöst durch je einen Tag Schneeschuhlaufen und einem Skitag. Dem Geselligen dienen die zweitägige Turnfahrt und der Abschlussabend mit den Partnerinnen. Die monatlichen Dienstagswanderungen finden wiederum Platz im Jahresprogramm. Für die Finanzen sind folgende Arbeitseinsätze vorgese-hen: das Bereitstellung der Infrastruktur für die Raiffeisen GV, einen 2-tägigen Helfereinsatz bei den Vorbereitungen zum Eidg. Turnfest in Aarau und das Führen des Spaghettizeltes an der 20. Küngoldinger Sommerparty.
 
Vorstand
Im Vorstand gab es den Rücktritt von Heinz Hess, als Aktuar. Der Ersatz wurde in Köbi Zimmerli gefunden. Für zwei weitere Jahre sind gewählt: Präsident und Webmaster Christoph Röcker, Technischer Leiter Walter Weber, Kassier Peter Bichsel, besondere Aufgaben Othmar Sommer und neu als Aktuar Köbi Zimmerli. Als  Kassenrevisoren werden Willi Zimmerli und Thomas Schenker bestätigt. Mit einer Würdigung wurde Heinz Hess für die 16-jährige Vor-standstätigkeit gedankt.

Verschiedenes
Das T-Shirt zum 100-jährigen Bestehen des Vereines wird ergänzt. In kurzer Zeit ist aus den fünf farblichen Vorschlägen das Gewünschte ausgewählt worden. Spontan unterstützt ein Aktivmitglied, welches selbständig tätig ist, diese Anschaffung mit einem grosszügigen Geld-betrag. Nach den Grussbotschaften der Gäste konnte der Präsident die speditiv verlaufene Versammlung schliessen. Mit regen Gesprächen fand die Generalversammlung seinen Ab-schluss und freudig nutzen wieder alle die zu günstigen Konditionen angebotene Fitnessmög-lichkeit.
Unter www.stv-kuengoldingen.ch sind die Details über die abwechslungsreiche Tätigkeit der Männerturner jederzeit abrufbar.

Offene Türen bieten sich jeden Donnerstagabend ab 18.30 Uhr in der Turnhalle Sonnmatt. (he)